Freiwillige Feuerwehr Teising e.V.

Feuerwehrball 2020

« 1 von 3 »

Jahreswechsel 2019/2020

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2020

Bald ist es soweit – wir begrüßen das Jahr 2020!

Auch in diesem Jahr wurden von den ehrenamtlichen Feuerwehrleuten der Teisinger Wehr viele Stunden investiert. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken!

Es ist nicht selbstverständlich, dass die Kameraden unentgeltlich rund um die Uhr Dienst für das Allgemeinwohl der Teisinger Bürger leisten.

Zudem gilt unser besonderer Dank allen Bürgern und Arbeitgebern, welche uns das gesamte Jahr über unterstützen – sei es durch Spenden oder Freistellung unserer Aktiven während der Arbeitszeit.

Wir möchten uns auch bei den umliegenden Hilfsorganisationen für die stets sehr gute Zusammenarbeit  bedanken!

Auch unserer Gemeindeverwaltung möchten wir im Besonderen für die Unterstützung das gesamte Jahr über danken.

Wir wünschen Ihnen, unseren Aktiven und deren Partnern einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020!

Zum Abschluss des Jahres haben wir wieder ein paar Eindrücke unserer Aktivitäten in einem kleinen Film zusammengefasst.

Weihnachtsgrüße 2019

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Langsam beginnt die staade Zeit – Weihnachten steht vor der Tür!

Wir möchte die ruhige Zeit nutzen, um uns bei allen Aktiven für Ihren Einsatz und die unzählig geleisteten ehrenamtlichen Stunden zu bedanken!

Besonderer Dank gilt auch unserer Gemeinde, Gönnern und Bürgern, welche uns in diesem Jahr ausgezeichnet unterstützt haben! Herzliches vergelt´s Gott!

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Leistungsabzeichen “Technische Hilfeleistung”

THL Leistungsabzeichen erfolgreich abgelegt

Am Freitag, den 04. Oktober 2019 legten wieder drei Gruppen vor den prüfenden Augen des Schiedsrichtergespanns der Kreisbrandinspektion Altötting die Leistungsprüfung im Bereich “Technische Hilfeleistung” ab.

Das fleissige Üben der Teilnehmer hat sich wieder einmal ausgezahlt – alle Gruppen legten eine nahezu fehlerfreie Leistungsprüfung ab. Das Schiedsrichtergespann war mit der Arbeit der drei Gruppen äußerst zufrieden. Auch Kommandant Stefan Maier war sehr zufrieden mit den dargebotenen Durchgängen seiner aktiven Mannschaft.

In diesem Jahr konnte unser Maschinist Florian Auer mit der letzten Stufe “Gold-rot” seine THL-Prüfungen abschließen.

Folgende Stufen wurden abgelegt:

Bronze:
Kahler Julia, Reiter Tanja, Schillmaier Jürgen

Silber
Auer Michael, Bernhart Veronika, Eyermann Fabian, Hansjakob Stephan, Hecker Johannes, Reiter Verena

Gold
Grundbuchner Rolf, Loth Maximilian, Sandner Lisa, Schupfner Florian, Söll Anton, Specht Lukas

Gold-blau
Lochbrunner Manuel, Maier Manuel

Gold-grün
Bachmeier Michael, Färber Christoph, Hofer Andreas, Linderer Johannes, Söll Marianne

Gold-rot
Auer Florian

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals bei den Schiedsrichtern für die Abnahme, der Fa. Färber für die Bereitstellung des Firmengeländes und bei unseren aktiven Feuerwehrlern für die rege Teilnahme bedanken!

 

« 1 von 2 »

Probealarm

Am 12. September um 11 Uhr werden in weiten Teilen Bayerns die Sirenen getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Neben dem Sirenensignal werden – soweit vorhanden – auch andere Warnmittel, wie zum Beispiel Warn-Apps auf dem Smartphone, getestet.

Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Warnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen.

 

1 2 3 18