überörtlicher Hilfeleistungseinsatz

Am heutigen Montagmorgen brachen fünf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Teising im Rahmen des Hilfeleistungskontingents Altötting in Richtung Berchtesgaden auf, um die Kollegen vor Ort bei der Bewältigung der Schneemassen zu unterstützen.

Brand Fahrzeug/Maschine

Am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Kollegen aus Tüßling und Altötting zu einem örtlichen  Gewerbebetrieb gerufen. Vor Ort wurde ein Entstehungsbrand an einem Bagger im Motorraum festgestellt, welcher von Mitarbeitern des Unternehmens bereits mit Feuerlöschern bekämpft wurde. Ein Atemschutztrupp löschte den Brand mittels Schnellangriff. Der Bagger wurde mit der Wärmebildkamera überprüft. Anschließend wurde noch eine größere Menge Hydrauliköl und Dieselkraftstoff abgepumpt.


Presselink


 

Brand Gartenhütte/Schuppen

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde am Samstag Nachmittag zu einem Brand in der Nähe des Tennisplatzes gerufen.

Vor Ort wurde ein Entstehungsbrand einer landwirtschaftlichen Hütte vorgefunden. Unter schwerem Atemschutz wurde der Brand von einem Trupp gelöscht und mit der Wärmebildkamera auf Glutnester untersucht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Pressebericht


« 1 von 2 »

Brand PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden zusammen mit den Kollegen aus Raitenhart zu einem PKW-Brand gerufen. An der Einsatzstelle in der Nähe einer Kompostierung wurde ein PKW vorgefunden, welcher bereits in voller Ausdehnung brannte. Es wurde die Brandbekämpfung übernommen und das Fahrzeug abgelöscht. Die Brandursache ist unklar.

« 1 von 4 »

Wasser im Keller

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde heute morgen zu einem Einsatz in die Mühlenstraße gerufen.
Vor Ort fiel von der benachbarten Baustelle eine Ziegelpalette in den Teisinger Bach und staute diesen bis zum Überlauf auf. Das Wasser drohte in einen angrenzenden Keller zu laufen. Das Wasser wurde abgepumt.


Pressebericht


« 1 von 4 »
1 2 3 13