Flugzeugabsturz

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde am späten Samstagnachmittag zusammen mit den Kollegen aus Tüßling, Altötting, der Kreisbrandinspektion, Kräfte des BRK und des THW-Fachberaters in die Nähe des Altöttinger Segelflugplatzes gerufen. Dort stürzte ein Kleinflugzeug ab. Für die Teisinger Wehr war kein Eingreifen erforderlich.


Presselink

Flugzeugabsturz

Am Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Kollegen aus Tüßling, Altötting, der Kreisbrandinspektion und dem THW-Fachberater nach Tüßling zu einem gemeldeten Absturz eines Ultraleichtflugzeugs gerufen.

Vor Ort stelle sich heraus, dass dieses wegen technischer Probleme in einem Getreidefeld notlanden musste – verletzt wurde niemand.

Baum auf Fahrbahn

Am späten Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising auf die alte B12 Höhe Lohberg gerufen. Vor Ort wurde eine zersplitterte Baumkrone vorgefunden, welche auf die Strasse zu stürzen drohte. Absturzgefährdete Äste wurden entfernt, die Strasse gereinigt

1 2 3 15