Archives

CO2-Löschanlage ausgelöst

Am Dienstag Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Kollegen aus Weiding und Tüßling, dem BRK und Polizei zu einer ausgelösten CO2-Löschanlage zu einem Babynahrungshersteller nach Weiding gerufen.
Dort hatte in einem Technikraum die CO2-Löschanlage ausgelöst.
Vor Ort erkundete unser Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz die Lage und unternahm zusammen mit den Kollegen aus Tüßling Belüftungsmaßnahmen. Nach ca. 60 Minuten konnte kein Gas mehr nachgewiesen werden – die Einsatzstelle wurde an den Betreiber übergeben.

IMG 4951
« 1 von 3 »

B4 – Brand Stall/Scheune

Am Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit einem Großaufgebot an Feuerwehren aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf mit dem Stichwort “B4 – Brand Stall/Scheune” nach Dietlham alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein größeres Lagerfeuer hinter einer Scheune gemacht wurde. Von diesem ging keine Gefahr aus und ein Eingreifen der Rettungskräfte war nicht erforderlich.

Ölspur

Am Montagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising über eine Ölspur in der Heiligenstätter Straße informiert.
Diese wurde gebunden.

Verkehrsunfall mit PKW

Person von PKW erfasst

Am späten Freitag Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der alten B12 Richtung Altötting zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Vor Ort fanden wir eine Person vor, welche offensichtlich von einem PKW erfasst und schwerst verletzt wurde.

Zwei unserer Kameraden übernahmen die Reanimation der Person, welche von Ersthelfern bereits erst versorgt wurde. Zudem wurde eine Vollsperrung errichtet und der Verkehr umgeleitet.

Das hinzugerufene Kriseninterventionsteam aus Altötting und Mühldorf betreute die Unfallbeteiligten.

Vor Ort wurden die Rettungsarbeiten leider durch Gaffer massiv behindert.


Pressebericht

Pressebericht


IMG 4935
« 1 von 2 »
1 2 3 4 5 11