Jahreswechsel

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2019

In ein paar Stunden wird das aktuelle Jahr Geschichte sein und das neue Jahr 2019 mit Feuerwerk begrüßt.

Bevor es mit der Silvesterparty los geht, möchten wir uns für die vielen geleisteten, ehrenamtlichen Stunden unserer Aktiven bedanken!
Rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche stehen unsere Feuerwehrler im Dienste des Allgemeinwohls bereit, um Schaden abzuwenden und Hilfe zu leisten. Eine Feuerwehr ohne dieses Engagement wäre nicht denkbar.

Zudem gilt unser besonderer Dank allen Bürgern und Arbeitgebern, welche uns das gesamte Jahr über unterstützen – sei es durch Spenden oder Freistellung unserer Aktiven während der Arbeitszeit.

Wir möchten uns auch bei den umliegenden Hilfsorganisationen für die stets sehr gute Zusammenarbeit  bedanken!

Auch unserer Gemeindeverwaltung möchten wir im Besonderen für die Unterstützung das gesamte Jahr über danken. Wir stoßen hier immer auf ein offenes Ohr, wenn es um die Belange unserer Wehr geht.

Wir wünschen Ihnen, unseren Aktiven und deren Partnern einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Zum Abschluss des Jahres haben wir wieder ein paar Eindrücke unserer Aktivitäten in einem kleinen Film zusammengefasst. 

 

Weihnachtsgrüße 2018

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Langsam beginnt die staade Zeit – Weihnachten steht vor der Tür!

Wir möchte die ruhige Zeit nutzen, um uns bei allen Aktiven für Ihren Einsatz und die unzählig geleisteten ehrenamtlichen Stunden zu bedanken!

Besonderer Dank gilt auch unserer Gemeinde, Gönnern und Bürgern, welche uns in diesem Jahr ausgezeichnet unterstützt haben! Herzliches vergelt´s Gott!

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Christbaumversteigerung 2018

Christbaumversteigerung 2018 – Einstimmung auf Weihnachten

Am Samstag, den 15. Dezember fand unsere traditionelle Christbaumversteigerung des Feuerwehrvereins im Gasthaus Reiterhof statt:
Unser 1. Vostand Rober Kahler konnte auch in diesem Jahr wieder weit über 200 Gäste begrüßen – darunter auch viele Gemeinde- und Vereinsvertreter, ebenso unseren Patenverein, die Freiwillige Feuerwehr Raitenhart, sowie Vertreter unserer Nachbarfeuerwehr aus Tüßling.

Die diesjährige Christbaumversteigerung wurde von unserem schlagfertigen “Versteigerer” Bernhard Kainzmaier eröffnet – dieser führte wie gewohnt äußerst unterhaltsam durch den Abend.

Versteigert wurde wieder eine sehr große Auswahl an Brotzeit-Schmankerl, Dinge für den alltäglichen Gebrauch, kleine und große Präsente, Wunderkübel und als Highlight eine Tischgarnitur aus Echtholz, welche von unserem Kameraden Ludwig Albanbauer gefertigt wurde.

Besonders gefreut hat uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder von unseren lokalen Firmen und Gönnern mit sehr hochwertigen Sachspenden bedacht wurden. Beste Voraussetzung also, für unseren Versteigerer Bernhard, die Dinge meistbietend an den Mann/Frau zu bringen.

In der “Versteigerungs-Pause” wurde von unserem 1. Vorstand Robert Kahler das Ball-Königspaar für den bevorstehenden Feuerwehr-Ball am 12. Januar 2019 vorgestellt:

Es wird uns Sabine und Rolf Grundbuchner durch die Veranstaltung führen.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Besuchern, Spendern und Gönnern recht herzlich für die sehr hochwertigen und zahlreichen Geld- und Sachspenden bedanken!
Mit den Einnahmen unterstützt der Feuerwehrverein die Beschaffung von Ausrüstungsgegenständen und entlastet somit unsere Gemeinde deutlich.

« 1 von 44 »