Leistungsabzeichen Wasser 2016

Am Donnerstag, den 06. Oktober fand die diesjährige Abnahme des “Leistungsabzeichen Wasser” am Sportheim in Teising statt.

Das Schiedsrichtergespann der Kreisbrandinspektion Altötting, konnte in diesem Jahr eine sehr hohe Teilnehmeranzahl begrüßen.

Es stellten sich insgesamt 30 Kameraden den kritischen Augen der Schiedsrichter.

Nach der Begrüßung wurden die einzelnen Knoten und Stiche sowie Zusatzaufgaben abgenommen, bevor von den jeweiligen Gruppen der Löschaufbau vorgenommen wurde.

Alle Teilnehmer haben Ihre Aufgaben sehr gut gemeistert und Ihre Prüfung bestanden.

Heuer konnte Florian Auer das Leistungsabzeichen mit der höchsten Stufe “Gold-Rot” beenden.

Sehr erfreulich war auch die Teilnahme unserer Nachwuchskräfte, welche 9 mal die Stufe “Bronze” erfolgreich ablegten.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung und freuen uns besonders auf die neuen Kameraden, welche mit dem Ablegen der ersten Stufe “Bronze” nun an weiterführenden Lehrgängen und Ausbildungen teilnehmen können.

« 1 von 3 »