Kinderfest 2018

Kinder- und Hallenfest auch 2018 ein voller Erfolg!

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Kinderfest im Rahmen des Teisinger  Ferienprogramms statt.
Heuer erwarteten die Nachwuchsfeuerwehrler wieder viele Attraktionen rund um die Feuerwehr. An verschiedenen Stationen wurden verschiedene Themenbereiche aus dem Alltag der Floriansjünger aufgegriffen – der Spaß kam dabei, wie immer, nicht zu kurz!

So wurden in einem verrauchten Raum mit der Wärmebildkamera Gegenstände und Personen gesucht, die Zielgenauigkeit mit der Kübelspritze auf die Probe gestellt und an der Schlauchwaschanlage kleine Gewinne gezogen.

Auch in diesem Jahr stand wieder ein Rettungswagen der BRK-Bereitschaft Altötting zur Verfügung. Dieser wurde mit großen Augen begutachtet.

Auch auf die Geschicklichkeit wurde von den Aktiven der Teisinger Wehr geschaut:
Die Kinder mussten so zum Beispiel auch einen Feuerwehrschlauch aufrollen. Mit einem Cricket-Schläger galt es einen Ball durch ein Rohr im Eimer zu versenken.

Das Feuerwehr und Wasser eine unzertrennliche Einheit sind, erkannten die kleinen Nachwuchskräfte sehr schnell – die traditionelle Wasserschlacht auf dem Gelände der Firma Färber veranschaulichte dies sehr deutlich.

Die Fahrt im Feuerwehrauto mit Blaulicht und Martinshorn durfte natürlich nicht fehlen.

Auch in diesem Jahr verbrachten wieder über 60 Kinder einen spannenden Nachmittag an sieben Stationen bei uns.

Im Anschluss veranschaulichten die Aktiven der Teisinger Wehr, wie bei einem Verkehrsunfall vorgegangen wird – in der Einsatzübung lag ein PKW mit zwei eingeklemmten Personen auf der Seite. Mit großen Augen wurde die Patientenbefreiung und Betreuung verfolgt.

Zum Abschluss wurde jedem Teilnehmer noch ein kleinen Präsent in Form einer LED-Taschenlampe überreicht.

Nach einer kurzen Verschnaufpause für die mitwirkenden Feuerwehrler startete am Abend dann das Hallenfest, welches bis zum nächsten Morgen dauerte. Der ein oder andere dürfte sogar das Mittagessen versäumt haben. 🙂

undefined
« 1 von 229 »