THL 3 Person eingeklemmt

Alarmierung zum VU mit PKW auf die St2550 in Richtung Altötting Höhe Stadel.

Nach Eintreffen unseres HLF 20/16 übernahmen wir zusammen mit den Kollegen

aus Altötting die Patientenrettung, bei der ein Patient im umgekippten Transporter

eingesperrt war und dieser durch die Frontscheibe gerettet wurde.

Der weitere Unfallbeteiligte konnte sein Fahrzeug eigenständig verlassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Raitenhart sowie die Freiwillige Feuerwehr Altötting unterstützte

uns bei der kurzzeitigen Vollsperre bzw. Umleitung des Verkehrs.

 

https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/zwei-verletzte-bei-unfall-auf-der-st-2550-12205185

THL 1 – Gebäude sichern

Um 12:03 Uhr wurden wir zum Ortsteil Lohberg mit Einsatzstichwort THL1 Gebäude

sichern alarmiert, wo ein Werbeschild auf größerer Höhe zu sichern war.

Nach Eintreffen und Erkundung durch den GF wurden die Kollegen aus Altötting mit

der Drehleiter nachalarmiert die das Schild dann entfernten und wir gemeinsam wieder

gemeinsam komplett einrücken konnten.

 

 

B3 Zimmerbrand

Zusammen mit den Kollegen aus Tüßling und Altötting wurden wir in die Dorfstraße zu

einem Zimmerbrand gerufen, wo sich herausstellte dass das Essen angebrannt ist.

Wir brachten das angebrannte Essen ins Freie und belüfteten die Wohnung.

 

Verkehrsunfall mit PKW

Am Donnerstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zur Unterstützung der Kameraden aus Tüßling auf die B299 Höhe Osterwies zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW gerufen. Vor Ort wurden zwei PKWs vorgefunden, welche frontal zusammengestoßen sind. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Es wurde bei der Verkehrslenkung unterstützt.

1 2 3 4