Feuerwehrball 2019

Die Teisinger Wehr startet mit dem Feuerwehrball in die Faschingssaison

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit! Die Teisinger Feuerwehr ist standesgemäß in die diesjährige Faschingssaison gestartet.

Der, bis auf den letzten Platz besetzte, Reiterhof-Saal war wieder der traditionelle Schauplatz des Eröffnungswalzers unseres Ballkönigspaar Sabine und Rolf Grundbuchner.

Nach dem Eröffnungswalzer gesellten sich die Tanzpaare unseres Patenvereins aus Raitenhart zum Ballkönigspaar.

Für die notwendige musikalische Umrahmung sorgte unsere “Haus- und Hof-Band” die bekannte Tanz- und Stimmungsband “Cheers”. Vielen Dank für die Hammerstimmung an diesem Abend, Ihr habt den Saal gerockt!

Heuer war auch wieder die Prinzengarde aus Tüßling zu Gast, welche mit Ihrem fetzigen Programm für Begeisterung sorgte.

Nach dem Showteil wurde an der Bar und auf der Tanzfläche zum sehr gelungenen Musik-Mix der Cheers bis tief in die Nacht hinein getanzt.

« 1 von 84 »

Trauerflor

Trauerflor für drei getötete Feuerwehrkameraden

Die beiden Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Teising sind bis Ende des Monats mit Trauerflor unterwegs.

Wir folgen damit dem gemeinsamen Aufruf von AGBF, Deutschem Feuerwehrverband, WFV und vfdb und gedenken drei Kameraden aus Bayern und Baden-Württemberg, die in den letzten Tagen im Einsatz verstorben sind. Wir sind mit unserem Gedanken bei den Angehörigen, Kameradinnen und Kameraden.

Einsatz-Tablet

Projekt “Alarmvisualisierung” abgeschlossen – Einsatz-Tablet einsatzbereit

Ab sofort steht den aktiven Führungskräften ein Einsatz-Tablet auf unserem Erstangriffsfahrzeug “Florian Teising 40/1” zur Verfügung.

Dieses Hilfsmittel visualisiert bei einer Alarmierung sämtliche, von der Integrierten Leitstelle Traunstein übermittelten Alarminfos und stellt dem Gruppenführer wertvolle Informationen wie Einsatzstichwort, Einsatzort, alarmierte Einheiten, Verfügbarkeitsmeldungen der Mannschaft auf einem Blick berührungslos zur Verfügung.
Automatische Navigation, Luftbild des Einsatzortes und Wasserentnahmestellen werden ebenso in Echtzeit angezeigt  wie aktuelle Verkehrslage, Baustellen ect.

Zur weiterführenden Unterstützung stehen dem Gruppenführer im Einsatzverlauf Hilfsmittel wie Einsatzpläne, Fahrzeugkarten, Objektverzeichnisse, Kartenmaterial und Gefahrstoffdatenbanken zur Verfügung.

Durch die Internetanbindung können problemlos Informationen ausgetauscht und sämtliche Kommunikationswege genutzt werden.

Das Einsatz-Tablet setzt auf das in 2018 eingeführte System von Alamos mit digitaler Einsatzverarbeitung, Alarmmonitoren in der Fahrzeughalle, Rückmeldungs- und Verfügbarkeitsübersicht auf und schließt somit das Projekt ab.

Jahreswechsel

Wir wünschen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2019

In ein paar Stunden wird das aktuelle Jahr Geschichte sein und das neue Jahr 2019 mit Feuerwerk begrüßt.

Bevor es mit der Silvesterparty los geht, möchten wir uns für die vielen geleisteten, ehrenamtlichen Stunden unserer Aktiven bedanken!
Rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche stehen unsere Feuerwehrler im Dienste des Allgemeinwohls bereit, um Schaden abzuwenden und Hilfe zu leisten. Eine Feuerwehr ohne dieses Engagement wäre nicht denkbar.

Zudem gilt unser besonderer Dank allen Bürgern und Arbeitgebern, welche uns das gesamte Jahr über unterstützen – sei es durch Spenden oder Freistellung unserer Aktiven während der Arbeitszeit.

Wir möchten uns auch bei den umliegenden Hilfsorganisationen für die stets sehr gute Zusammenarbeit  bedanken!

Auch unserer Gemeindeverwaltung möchten wir im Besonderen für die Unterstützung das gesamte Jahr über danken. Wir stoßen hier immer auf ein offenes Ohr, wenn es um die Belange unserer Wehr geht.

Wir wünschen Ihnen, unseren Aktiven und deren Partnern einen guten Rutsch und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Zum Abschluss des Jahres haben wir wieder ein paar Eindrücke unserer Aktivitäten in einem kleinen Film zusammengefasst. 

 

Weihnachtsgrüße 2018

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Langsam beginnt die staade Zeit – Weihnachten steht vor der Tür!

Wir möchte die ruhige Zeit nutzen, um uns bei allen Aktiven für Ihren Einsatz und die unzählig geleisteten ehrenamtlichen Stunden zu bedanken!

Besonderer Dank gilt auch unserer Gemeinde, Gönnern und Bürgern, welche uns in diesem Jahr ausgezeichnet unterstützt haben! Herzliches vergelt´s Gott!

Wir wünschen frohe Weihnachten!

1 2 3 4 17