THL 1 VU PKW

Am 12.03.2023 wurden wir gegen 02:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw´s auf die St2550 Höhe Lohberg alarmiert wo die beiden Fahrzeuge frontal kollidiert sind.
Wir veranlassten eine Nachalarmierung für FF Weiding zur Vollsperre der St2550.
Nach Sicherstellung des Brandschutze´s und binden der auslaufenden Flüssigkeiten
wurden Unfallbeteiligte sowie Eintreffende Angehörige durch uns betreut und versorgt.

Einsatzende nach Reinigung der Fahrbahn durch die Kehrmaschine und Freigabe durch Straßenmeisterei gegen 04:25Uhr

 

Absicherung des Tüßlinger Faschingsumzuges

Am Faschingsdienstag unterstützten wir traditionell die Kolleginnen und Kollegen aus Tüßling bei der Absicherung des Faschingsumzuges.
Unsere Aufgabe bestand zum einen in der Zuweisung von Parkplätzen unter der Maßgabe, dass die Rettungswege frei bleiben. Zum anderen übernahmen wir die Straßensperrung von Heiligenstatt aus kommend.
Mit Ausnahme einer Handvoll verständnisloser Fahrzeuglenker hatten wir es mit sehr vielen freundlichen und dankbaren Menschen zu tun!

THL 1 – VU 2 PKW seitlich gestriffen

Am 24.01.2023 um 19:20Uhr wurden wir gemeinsam mit den Kameraden aus Tüßling zu einem Verkehrsunfall
auf die Gemeindestraße Heiligenstatt in Richtung Burgkirchen a. Wald Höhe Pfarrerbach alarmiert.

Vor Ort waren 2 PKW´s erheblich beschädigt die sich im Gegenverkehr seitlich touchiert hatten und nicht mehr
fahrbereit waren.
Verletzte gab es zum Glück keine.

Wir richteten eine Vollsperre kommend von der Gemeindestraße Heiligenstatt und der Gemeindestraße
aus Richtung Buch ein und leuchteten die Unfallstelle aus.

Nach Eintreffen der Abschleppunternehmen und Bergung der PKW´s konnten wir die Einsatzstelle nach ca. 1,5 Std.
wieder verlassen und ins Feuerwehrgerätehaus einrücken.

THL 1 – Gebäude sichern

Um 12:03 Uhr wurden wir zum Ortsteil Lohberg mit Einsatzstichwort THL1 Gebäude

sichern alarmiert, wo ein Werbeschild auf größerer Höhe zu sichern war.

Nach Eintreffen und Erkundung durch den GF wurden die Kollegen aus Altötting mit

der Drehleiter nachalarmiert die das Schild dann entfernten und wir gemeinsam wieder

gemeinsam komplett einrücken konnten.

 

 

THL 1 – PKW droht abzustürzen

Wir wurden zur Unterstützung nach Tüßling auf die AÖ6 Höhe Burgkirchen a. Wald

gerufen, wo ein PKW im Graben hing und abzustürzen drohte.

Nach Eintreffen der ersten Rettungskräfte konnten wir den PKW mittels Mehrzweckzug

sichern, der bis dahin durch mehrere Passanten mit ,,Muskelkraft“ gesichert wurde.

Anschließend konnten wir die Unfallbeteiligten aus dem Fahrzeug befreien.

Nachdem ein Abschleppunternehmen eingetroffen und der PKW geborgen war, konnten

wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

 

1 2 3 19