VU – mehrere PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde am Freitag Abend zum einem weiteren Verkehrsunfall alarmiert. Diesmal ging es auf die Staatsstraße 2550 zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW´s. Es wurde eine Vollsperre errichtet und die Verletzten von unserem Feuerwehrarzt zusammen mit dem Rettungsdienst erst versorgt. Zudem wurde mit den Kollegen aus Altötting und Raitenhart die Unfallstelle abgesichert und auslaufende Betriebsstoffe gebunden.


Pressebericht


« von 5 »

 

B4 – Brand Stall/Scheune

Am Dienstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit einem Großaufgebot an Feuerwehren aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf mit dem Stichwort “B4 – Brand Stall/Scheune” nach Dietlham alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein größeres Lagerfeuer hinter einer Scheune gemacht wurde. Von diesem ging keine Gefahr aus und ein Eingreifen der Rettungskräfte war nicht erforderlich.

1 2