Flugzeugabsturz

Am Dienstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Kollegen aus Tüßling, Altötting, der Kreisbrandinspektion und dem THW-Fachberater nach Tüßling zu einem gemeldeten Absturz eines Ultraleichtflugzeugs gerufen.

Vor Ort stelle sich heraus, dass dieses wegen technischer Probleme in einem Getreidefeld notlanden musste – verletzt wurde niemand.

Brand PKW

Die Freiwillige Feuerwehr Teising wurde am Sonntag in den frühen Morgenstunden zusammen mit den Kollegen aus Raitenhart zu einem PKW-Brand gerufen. An der Einsatzstelle in der Nähe einer Kompostierung wurde ein PKW vorgefunden, welcher bereits in voller Ausdehnung brannte. Es wurde die Brandbekämpfung übernommen und das Fahrzeug abgelöscht. Die Brandursache ist unklar.

« 1 von 4 »

Rauchentwicklung im Gebäude

Am Freitagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zur Unterstützung nach Tüßling gerufen. Es wurde im dortigen Tulpenweg eine Rauchentwicklung im Gebäude gemeldet. Ein Eingreifen war nicht erforderlich.

Brand PKW

PKW-Schwelbrand

Am Montagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zur Unterstützung der Kollegen aus Tüßling zu einem PKW-Brand alarmiert. Vor Ort wurde an einem PKW ein Schwelbrand vorgefunden, welcher bereits von Anwohnern mit Feuerlöschern bekämpft wurde. Die Kameraden aus Tüßling löschten den Brand ab und kontrollierten diesen mittels Wärmebildkamera. Von unserer Seite war kein Eingreifen erforderlich.

« 1 von 7 »

VU Person eingeklemmt

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Kollegen aus Tüßling und Altötting auf die Ortsverbindungsstraße AÖ12 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.
Vor Ort wurde ein PKW vorgefunden, welcher frontal gegen einen Alleebaum gefahren war. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und erlag vor Ort seinen schweren Verletzungen.


Pressebericht