VU – Person eingeklemmt

Datum: 28. Oktober 2016 
Alarmzeit: 15:17 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 45 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: B299 Unterneukirchen->Altötting 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: AÖ Land 3/1, FF Altötting, FF Tüßling 


Einsatzbericht:

Am Freitag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Teising zusammen mit den Einsatzkräften aus Tüßling und Altötting zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Auf der B299 zwischen Unterneukirchen und Altötting kollidierten zwei Fahrzeuge wobei drei Personen teilweise schwer verletzt wurden. Entgegen erster Meldung wurde niemand eingeklemmt. Die Kameraden aus Teising stellten hydraulisches Rettungsgerät bereit und den Brandschutz sicher.


Pressebericht