Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 22. Dezember 2017 
Alarmzeit: 17:08 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Handyalarmierung, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 22 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: alte B12, Richtung Altötting 
Fahrzeuge: HLF 20/16, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: BRK Rettungsdienst, KIT-Kriseninterventionsteam, Polizei 


Einsatzbericht:

Person von PKW erfasst

Am späten Freitag Nachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der alten B12 Richtung Altötting zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Vor Ort fanden wir eine Person vor, welche offensichtlich von einem PKW erfasst und schwerst verletzt wurde.

Zwei unserer Kameraden übernahmen die Reanimation der Person, welche von Ersthelfern bereits erst versorgt wurde. Zudem wurde eine Vollsperrung errichtet und der Verkehr umgeleitet.

Das hinzugerufene Kriseninterventionsteam aus Altötting und Mühldorf betreute die Unfallbeteiligten.

Vor Ort wurden die Rettungsarbeiten leider durch Gaffer massiv behindert.


Pressebericht

Pressebericht


« 1 von 2 »