THL 3 PKW gegen Baum

Um 18:41 Uhr wurden wir auf die St2550 Höhe Weitfeld zu einem Verkehrsunfall PKW gegen Baum alarmiert.
Aufgrund der Schadenslage vor Ort mit einer eingeklemmten Person veranlasste der Einsatzleiter eine Nachalarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Raitenhart sowie der Freiwilligen Feuerwehr Altötting zur Errichtung einer Vollsperre der St2550.
Nachdem die Person mittels technischem Gerät befreit und dem Rettungsdienst übergeben wurde, sicherten wir die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens ab und rückten anschließend wieder ins Gerätehaus ein.
Einsatzende: 21:00Uhr

THL3 eCall-Auslösung – ohne Spracherwiderung

Heute wurden wir um 09:20Uhr gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Markt Tüßling und Florian Altötting Land 2/1 auf die AÖ12 in Fahrtrichtung Polling nach der Bahnunterführung Tüßling zu einem Abbiegeunfall alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Linksabbieger den entgegengekommenden Verkehr übersehen hatte und die beiden Fahrzeuge dadurch kollidierten.
Durch Auslösung des automatischen Fahrzeugnotrufes eCall und keiner Rückmeldung durch Fahrzeuglenker wurden wir mit einem zusätzlichem Rettungssatz dazualarmiert.
Nach kurzer Lagebesprechung mit der örtlichen Einsatzleitung konnten wir die Einsatzstelle wieder umgehend verlassen und die örtlich zuständige Feuerwehr wickelte den Einsatz ab.
Einsatzende: 09:40Uhr

THL2 VU mehrere PKW

Am 22.07.2023 um 15:02 wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Raitenhart zu einem VU mit mehreren PKW´s auf die St2550 Höhe Stadel alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Auffahrunfall mit 3 Beteiligten PKW´s. Wir betreuten/versorgten die Verletzten und veranlassten eine halbseitige Fahrbahnsperrung.

Nach den Aufräumarbeiten sowie die Entfernung der Unfallfahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen konnten wir die Einsatzstelle nach knapp 2 Stunden wieder verlassen.

 

https://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-alt-neuoetting/altoetting-ort484666/teising-unfall-auf-st2550-mit-mehreren-verletzten-personen-92417521.html#

THL 3 Person eingeklemmt

Alarmierung zum VU mit PKW auf die St2550 in Richtung Altötting Höhe Stadel.

Nach Eintreffen unseres HLF 20/16 übernahmen wir zusammen mit den Kollegen

aus Altötting die Patientenrettung, bei der ein Patient im umgekippten Transporter

eingesperrt war und dieser durch die Frontscheibe gerettet wurde.

Der weitere Unfallbeteiligte konnte sein Fahrzeug eigenständig verlassen.

Die Freiwillige Feuerwehr Raitenhart sowie die Freiwillige Feuerwehr Altötting unterstützte

uns bei der kurzzeitigen Vollsperre bzw. Umleitung des Verkehrs.

 

https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/zwei-verletzte-bei-unfall-auf-der-st-2550-12205185

THL P eingeschlossen

Am 04.04.2023 um 11:58Uhr wurden wir durch die bereits anwesende Polizei zu einer Wohnungsöffnung akut in Teising alarmiert.

Person wurde durch eintreffenden Rettungsdienst erstversorgt.

Gegen 12:30Uhr konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

 

1 2 3 5